© Pixabay.de

Landesamt für Steuern

Corona - Steuerliche Informationen

Die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus
(2019-nCoV) führt auch bei Steuerpflichtigen zu zahlreichen Fragen.

Das Landesamt für Steuern veröffentlicht im Folgenden wichtige Informationen und Ansprechpartner.

Weiterlesen
Gebäude Montabaur

©LfSt Rheinland-Pfalz

Finanzamt Montabaur-Diez

Service-Center
Koblenzer Str. 15
56410 Montabaur

Postanschrift
Koblenzer Str. 15
56410 Montabaur

Telefon:02602/121-0
Telefax: 02602/121-27099

Ansprechpartner
Gebäude Diez

©LfSt Rheinland-Pfalz

Finanzamt Montabaur-Diez

Außenstelle Diez

Service-Center
Parkstr. 16
65582 Diez

Postanschrift
Koblenzer Str. 15
56410 Montabaur

Telefon: 02602/121-0
Telefax: 02602/121-27088

Ansprechpartner

Die Service-Center können donnerstags wieder in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr ohne vorherige telefonische Terminvereinbarung aufgesucht werden.

Weiterhin stehen die Service-Center der rheinland-pfälzischen Finanzämter auch an anderen Tagen für persönliche Termine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Tel.-Nr.: 02602/121-27290 (Standort Montabaur) 02602/121-27286 (Standort Diez).

Um das Ansteckungsrisiko gering zu halten, bitten die Finanzämter um Verständnis, dass alle Besucherinnen und Besucher bei Betreten des Finanzamts und während des Aufenthalts im Service-Center eine Mund- und Nasenbedeckung tragen müssen und die ausgehängten Abstands- und Hygieneregelungen zu beachten sind.

Weiter Informationen finden Sie hier.

Wichtige Hinweise

Umstellung auf einheitliche Bundesfinanzamtsnummer erfordert neue Steuernummern und neue Geschäftsverteilung

Neue Steuernummern:

Aufgrund von Umstrukturierungen im Finanzamt Montabaur-Diez ändern sich für folgende Steuerpflichtige die Steuernummern:

Standort Diez (Steuernummern beginnend mit den Ziffern 14/XXX/):

Alle Steuerfälle die bislang am Standort Diez bearbeitet wurden (Steuernummern beginnend mit den Ziffern „14/XXX“), erhalten Mitte/Ende Oktober neue Steuernummern.
Die neuen Steuernummern beginnen mit der Finanzamtsnummer „30/XXX“.

Standort Montabaur (Steuernummern, beginnend mit den Ziffern 30/22X/ und 30/670):

Ebenfalls Mitte/Ende Oktober erhalten Angehörige der Freien Berufe (hierunter fallen z.B. Ärzte, Rechtsanwälte, Architekten, Steuerberater, Künstler und ähnliche Berufe) die bislang in der Dienststelle in Montabaur bearbeitet wurden (Steuernummern aus dem Bereich der Nummern 30/220 bis 30/229) sowie einige Körperschaften, die im Kreis 670 geführt werden (Steuernummern beginnend mit den Ziffern 30/670/XXXX), neue Steuernummern.

Alle betroffenen Steuerpflichtigen werden schriftlich über die neuen Steuernummern informiert.

Neue Ansprechpartner:

Aufgrund dieser und anderer finanzamtsinterner Neustrukturierungen ändern sich in vielen Fällen die Ansprechpartner im Finanzamt. Eine Auflistung der geänderten Zuständigkeiten und der entsprechenden Durchwahlen wird Anfang Oktober 2020 auf der Homepage veröffentlicht.

Einschränkungen und Bearbeitungsverzögerung möglich

Bedingt durch Umzüge und Umstellung der EDV-Systeme kann es in den Wochen vor und nach den Umstellungen zu Einschränkungen und Verzögerung in der Bearbeitung kommen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weitere Informationen über die Änderungen und mögliche Auswirkungen auf Sie persönlich finden Sie hier: Neuorganisation im Finanzamt Montabaur-Diez

Telefonistin

© LfSt Rheinland-Pfalz

Ein Anruf bei der Info-Hotline Ihres Finanzamts genügt und Sie erhalten alle wichtigen Informationen zum Thema Steuern aus „erster Hand“.

Weiterlesen

Vordrucke

© LfSt Rheinland-Pfalz

Können Sie Vordrucke nicht über Mein ELSTER (www.elster.de) finden? Dann können Sie diese und auch das SEPA-Lastschriftmandat hier noch als PDF-Datei herunterladen oder gleich am Bildschirm ausfüllen und ausdrucken.

Hier finden Sie alle Vordrucke

verschiedene Broschüren

© LfSt Rheinland-Pfalz

Sie brauchen mehr Infos?

Hier finden Sie unsere Broschüren und Faltblätter, die Sie auch im Service-Center Ihres Finanzamts erhalten.

Zur Übersicht

Kasse

© LfSt Rheinland-Pfalz

Unternehmen in Rheinland-Pfalz erhalten mehr Zeit für die Ausrüstung elektronischer Kassensysteme mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE).

Weitere Informationen

Nach oben